Rückblicke -aktuell- 2019
 
Silvester - Neujahr 2018/19

Mit sage und schreibe 16 Leuten von 55 Plus feierten wir den Jahreswechsel von 2018 auf 2019 in Boppard am Rhein. Mit dem Hotel "Rheinlust" hatten wir es als Unterkunft sehr gut getroffen. 3 Übernachtungen mit Frühstück, Halbpension und Silvestermenü und jeden Abend Tanzmusik. Als das fleißigste Tanzpaar taten sich Inge Römer und Dieter Spranger hervor, sie ließen kaum einen Tanz aus.

Die Anreise war am Sonntag, 30. Dezember. Gemütlich ging's auf der B49 über Koblenz und die B 9 nach Boppard.
 
Am Silvestertag hatten wir eine kurzweilige und informative Führung durch die Altstadt von Boppard gebucht und am Neujahrstag machten wir eine Rundreise mit dem Fahrgastschiff "Loreley Star" auf dem Rhein bis zur Loreley und zurück. Zufrieden  traten wir am 2. Januar die Heimreise an.

   
Stadtführung

   
Die berühmten Wiener Kaffeehausstühle von Michael Thonet und die Fahrt mit der "Loreley Star".

   

 Karfreitag, 19. April 2019; Gelbachtal.
Wie in den letzten Jahren auch, hatte sich wieder eine starke Gruppe zu Fuß von Großholbach aus durch den Wald ins Gelbachtal zur "Wirzenborner Liss" aufgemacht. Die nicht gut zu Fuß waren, waren mit dem Auto vorgefahren.